1. Vertragsparteien

1.1 EU Fasteners Portal, s.r.o.

Mit Sitz Novobranská 532/20, Brno-město, 602 00 Brno

IdNr.: 04264100

Kontonummer:
2700853396/2010 – EUR
2700847279/2010 – CZK

Eingetragen unter Aktenzeichen C 89072 bei Bezirksgericht in Brno

(weiter nur „Leistungserbringer“)




1.2 Anfragende

Für Zwecke dieser Geschäftsbedingungen wird unter Anfragendem jedes Subjekt verstanden, das mittels Web www.fasteners.eu eine Anfrage eingibt. (weiter nur „Anfragender“) Die unten aufgeführten Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Nutzer des Webs www.fasteners.eu.


2. Leistungsbeschreibung

Die Leistung www.fasteners.eu dient der Vermittlung von Geschäftsanfragen für registrierte Lieferanten. Unter Anfrage wird das Absenden einer strukturierten Anforderung vom Anfragenden, mit dem Ziel einen geeigneten Waren- oder Leistungslieferer zu finden, verstanden. Der Leistungserbringer kontrolliert diese Anfragen und sendet sie an ausgewählte registrierte Lieferanten und macht Kontakte zwecks Anbinden einer Zusammenarbeit zugänglich. Diese Dienstleistung betreibt die Gesellschaft EU Fasteners Portal, s.r.o.

Das Eingeben der Anfragen mittels Web www.fasteners.eu erlaubt dem anfragenden Subjekt seine Anfrage sehr einfach, schnell und effektiv an relevante Lieferanten zu senden und so eine Reihe Angebote zur Auswahl zu erhalten. Nach Eingabe wird die Eingabe dem Mitarbeiter des Betreibers zugestellt, der sie innerhalb 1-2 Arbeitstagen auf dem Web veröffentlicht und den einzelnen Lieferanten, die im bezahlten Regime auf www.fasteners.eu registriert sind, zusendet. Der Mitarbeiter kann den Anfragenden hinsichtlich einer Ergänzung oder Überprüfung der Anfrage kontaktieren. Der Leistungserbringer vermittelt aber als unabhängiges Subjekt nur die Geschäftsanfrage zwischen Anfragendem und Lieferanten. Der nachfolgende Vertrag wird, falls er abgeschlossen wird, ausschließlich zwischen Anfragendem und geeignetem Lieferanten abgeschlossen, falls sich diese auf Grundlage eigener Erwägungen dazu entschließen. Der Leistungserbringer garantiert in keinem Fall den Abschluss eines Vertrags zwischen Anfragendem und Lieferanten und haftet dem Anfragenden auch nicht dafür, ob, auf welche Art und mit welchem Ergebnis der Lieferant mit ihm über einen Vertragsabschluss verhandeln wird.

Bei auf www.fasteners.eu veröffentlichen Anfragen sind die Kontaktangaben des Anfragenden nur registrierten Lieferanten im bezahlten Regime sichtbar. Nach Absenden der Anfrage werden die Kontaktangaben in der Datenbasis gespeichert und über einen Link, den wir Ihnen zusenden, können Sie jederzeit neue Anfragen eingeben ohne die Kontaktangaben erneut auszufüllen.

Die Eingabe einer Anfrage ist kostenfrei, der Anfragende bezahlt dem Leistungserbringer keine Gebühr für diese Eingabe noch für das Versenden an relevante Lieferanten.

Bedingungen für das Eingeben einer Anfrage:

  • Die Anfrage muss ordentlich ausgefüllte Kontaktangaben haben und die Beschreibung der Anfrage muss mit maximaler Verantwortung ausgefüllt sein. Die Anlagengröße zur Anfrage ist begrenzt. Es können höchstens zwei Dateien, jede einer Größe von höchstens 1MB, beigefügt werden.
  • Anfrage und Kontaktangaben müssen wahr sein.
  • Das primäre Interesse des Anfragenden muss das Finden eines geeigneten Lieferanten für eine Zusammenarbeit sein. Die Leistung darf nicht zur Überwachung des Markts oder anderen negativen Zwecken missbraucht werden.
  • Sinn der Anfrage darf auch nicht ein Angebot oder die Propagierung eigener Waren und Leistungen sein.
  • Der Anfragende ist mit der Aufführung seiner Kontaktangaben auf den Webseiten www.fasteners.eu einverstanden.

3. Vertragsrücktritt

3.1. Leistungserbringer

Der Leistungserbringer kann vom Vertrag zurücktreten, wenn das Handeln des Anfragenden im Widerspruch mit diesen Geschäftsbedingungen, ehrlichen Geschäftsbeziehungen, gutem Benehmen ist, die Interessen Dritter, des Serverbetreibers und die Bedingungen für die Anfrageneingabe verletzt. Bei Nichteinhalten dieser Pflichten behält sich der Leistungserbringer das Recht auf sofortigen Vertragsrücktritt vor, wird keine Anfragen mehr versenden und sofort alle Anfragen des Anfragenden löschen.

3.2 Anfragender

Der Anfragende kann vom Leistungserbringer die Beendigung der Gültigkeit seiner Anfragen auf den Webseiten www.fasteners.eu verlangen oder dies selbst über die Leistung Anfragenmonitoring tun. Eine, schon an Lieferanten abgesendete Anfrage kann nicht mehr ergänzt, geändert oder zurückgenommen werden.

4. Schutz der persönlichen Daten

Der Leistungserbringer sammelt mit Zustimmung der Anfragenden ihre persönlichen Angaben, insbesondere Name und Zuname, Adresse, Kontaktangaben, Name der Gesellschaft und weitere in öffentlichen Registern zugängliche Informationen. Die oben genannten Angaben dienen der Vermittlung der Geschäftsanfragen zwischen Lieferanten und Anfragendem.

Der Leistungserbringer hat das Recht, dem Anfragenden per E-Mail Geschäftsmitteilungen mit Neuigkeiten, Angeboten, Inseraten usw. zuzusenden. Der Anfragende hat das Recht, sich von der Zusendung dieser Geschäftsmitteilungen an den oben genannten Kontakten oder mit Antwort auf die per E-Mail gesendete Geschäftsmitteilung abzumelden.

Der Leistungserbringer übergibt die persönlichen Angaben des Anfragenden nur zwecks Vermittlung von Geschäftsanfragen.

Die hinterlegten persönlichen Angaben kann der Anfragende jederzeit ändern.

5. Abschlussbestimmungen

Der Betreiber gibt keine Garantie für die ununterbrochene Funktion des Systems, für den fehlerfreien Betrieb und die Absicherung des Systems. Durch Registration des Anfragenden im Portal www.fasteners.eu wird die bedingungslose Zustimmung des Anfragenden mit diesen Geschäftsbedingungen ausgedrückt. Weitere Beziehungen und Obliegenheiten, ebenso wie der Inhalt der Registration dürfen nicht im Widerspruch mit allgemeingültigen Gesetzen und zusammenhängenden Vorschriften sein.

Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbeziehungen zwischen Leistungserbringer und Anfragendem für die Leistung - Vermittlung von Geschäftsanfragen für registrierte Lieferanten. Diese Geschäftsbedingungen werden untrennbarer Bestandteil der Vertragsbeziehung zwischen dem Leistungserbringer und dem Anfragenden.

Die auf diesen Geschäftsbedingungen begründete Vertragsbeziehung entsteht zwischen Anfragendem und Leistungserbringer im Augenblick der Registrierung des Anfragenden im Portal www.fasteners.eu.

Die Gesellschaft EU Fasteners Portal, s.r.o. behält sich das Recht auf Änderung der Geschäftsbedingungen in angemessenem Umfange vor. Die Änderung und ihre Wirksamkeit veröffentlicht die Gesellschaft auf geeignete Weise auf den Internetseiten www.fasteners.eu - damit ist die Änderung dem Anfragenden bekanntgegeben und der Anfragende gibt dazu ausdrücklich seine Zustimmung. Der Anfragende hat in einer Frist von 14 Tagen ab Bekanntgabe einer Änderung der Geschäftsbedingungen die Möglichkeit, diese abzulehnen und aus diesem Grunde den Vertrag schriftlich zu kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat und beginnt am Tag, an dem der Leistungserbringer diese Kündigung vom Anfragenden erhält.

Mit Hinsicht auf den kostenfreien Charakter der gebotenen Leistungen verzichtet der Anfragende hiermit vorab auf alle Rechte eines Ersatzes von Einbußen, die ihm gegenüber dem Leistungserbringer durch die Gewährung der Leistungen nach Vertrag oder im Zusammenhang damit entstanden, mit Ausnahme der Rechte auf Ersatz der Einbußen, die ihm der Leistungserbringer absichtlich oder aus grober Fahrlässigkeit verursachte.


Für die Rechtsbeziehungen zwischen Leistungserbringer und Anfragendem gilt das Recht der Tschechischen Republik. Leistungserbringer und Anfragender unterziehen sich ausschließlich der Gerichtsbarkeit tschechischer Gerichte, wobei örtlich zuständiges Gericht nach Vereinbarung der Parteien das Gericht nach Sitz des Leistungserbringers ist.

Die Gesellschaft EU Fasteners Portal s.r.o. haftet nicht für die Informationen und ihren Inhalt auf den Webseiten www.fasteners.eu.

Diese Geschäftsbedingungen sind gültig und wirksam ab 1.9.2017.